Anzeige

Würzburg: Zahlreiche Spielplätze erneuert

01.12.2023, 15:30 Uhr in Lokales
Spielplatz sandkasten mit sandfoermchen
Foto: pixabay.com

Einige Spielplätze in Würzburg erstrahlen in neuem Glanz. Die Stadt hat in den letzten Monaten 700.000 Euro in die Erneuerung von Anlagen in den Stadtteilen Heuchelhof, Grombühl, Lindleinsmühle und Heidingsfeld gesteckt. Teils wurden neue Spielgeräte angeschafft, Klettergerüste erneuert oder Fallschutzmaterialien ausgetauscht. Dabei stand vor allem die Sicherheit der Kinder im Vordergrund.

Komplett neu wurde ein Spielplatz am Mittleren Katzenbergweg errichtet, der in den kommenden Wochen in Betrieb gehen soll.

Auch in den kommenden Wochen werden noch weitere Spielplätze bearbeitet. Unter anderem in Versbach und Lengfeld.

In Würzburg gibt es insgesamt 185 Spielplätze. Zusammen haben sie eine Fläche von 25,6 Hektar, was in etwa 36 Fußballfeldern entspricht.

Mehr aus Lokales