Anzeige

Würzburg: Polizei findet bei Kontrollen zwei Mal Marihuana

vor 6 Monaten in Lokales
1607948573marihuana cannabis drogen pixabay
Foto: pixabay.com

Bei Kontrollen in den vergangenen Tagen hat die Polizei in Würzburg zwei Mal Drogen sichergestellt. Am Freitagabend stoppte eine Streife den Wagen eines 21-Jährigen. Der Schüler stand unter Drogeneinfluss und hatte 100 Gramm Marihuana dabei. In seiner Wohnung stellten sie rund 3.500 Euro sicher - vermutlich aus Drogengeschäften.Am Samstagabend hatte die Bundespolizei dann in einem Zug den richtigen Riecher. Ein 33-Jähriger hatte mehr als 100 Gramm Marihuana dabei, das er den Beamten übergab. Der Mann aus Gerolzhofen wurde festgenommen.