Die Dienstleistungen eines Zahnarztes werden klassisch normiert. Allerdings muss auch ortsbezogen zwischen den einzelnen Dienstleistungen unterschieden werden. Wer in einem Ballungsraum wie etwa Frankfurt einen Zahnarzt aufsucht, wird vielleicht eine andere Erwartungshaltung an das Angebot des Zahnarztes haben als ein Patient in einer 500-Seelen-Gemeinde. Dies ergibt sich aufgrund der unterschiedlichen Demographie der Patienten. Der typische Patient in Frankfurt wird vielleicht einer höheren Schichte angehören und in typischen Berufsbildern anzutreffen sein. Frankfurt definiert sich per se als Hauptstadt des deutschen Kapitalismus.

Ausrichtung auf die Demographie in Frankfurt

Demzufolge findet man in Frankfurt viele Menschen, die in der Finanzindustrie arbeiten. Die größten Banken sind in Frankfurt zu Hause und viele Unternehmen aus Frankfurt beliefern Kunden in diesem Segment. Außerdem hat sich in Frankfurt ein hohes Maß an Menschen angesiedelt, die aufgrund ihrer beruflichen Lage besonders exponiert in Kundenkontakt stehen. Gerade dieser Umstand bestärkt viele Patienten, auch den optischen Aspekt bei einer Zahnbehandlung zu berücksichtigen. Es geht nicht bloß um die Versorgung von medizinischen Engpässen oder der akuten Behandlung von Zahnschmerzen. Diese Dienstleistungen werden beim Zahnarzt in Frankfurt auch nachgefragt, es geht aber vermehrt darum, auch zusätzliche Leistungen anzubieten. Typische Beispiele dafür wären, optische Aufweis-Programme, damit die Zähne heller erscheinen oder die Regulierung von schief angewachsenen Zähnen. Primäres Ziel dieser Patienten ist also die verbesserte Optik des Erscheinungsbildes des gesamten Zahnbereiches. Die Basis-Behandlung wird also als Voraussetzung und fast schon Selbstverständlichkeit gesehen. Die Unterscheidung ist folglich zwischen allgemeinen Dienstleistungen für den Patienten und Spezialbehandlungen zu treffen. Es geht beim Zahnarztbesuch um die Aufrechterhaltung der Zahngesundheit und -hygiene.

Zahnärzte im Raum Frankfurt

Die Mehrheit der in Frankfurt praktizierenden Zahnärzte sind allgemeine Zahnärzte, die in der Regel die primären Anbieter von Mundgesundheit für Menschen jeden Alters sind. Das Angebot richtet sich stark an der Nachfrage aus. Man kann das Angebot der Zahnärzte auch durchaus mit jenem eines Hausarztes vergleichen. Hier findet man ebenso vorbeugende Maßnahmen, um bestimmte Krankheiten erst gar nicht entstehen zu lassen, beim Angebot. Die vorbeugende Zahnpflege beruht allerdings nicht darauf, die richtige Zahnpaste zweimal täglich zu verwenden. Der Zahnarzt bietet dazu zum Beispiel mehrmals im Jahr eine Mundhygiene an. Sie wirkt präventiv gegen Karies und beugt Paradentose vor.

Unterschiedliche Möglichkeiten der Grundstücksabgrenzung
pixabay.com
03.12.2020 - 8.13 Uhr

Unterschiedliche Möglichkeiten der Grundstücksabgrenzung

Wer ein Haus besitzt der weiß, dass es immer etwas zu tun gibt. Ob nun ...

Immobilienmakler bei Heid Immobilien
pixabay.com
02.12.2020 - 11.08 Uhr

Immobilienmakler bei Heid Immobilien

Wer sich auf einen professionellen Immobilienmakler verlässt, macht sich das Leben beim Kauf und Verkauf ...

Diese Investitionen für die Zukunft lohnen sich aktuell am meisten
pixabay.com
01.12.2020 - 9.04 Uhr

Diese Investitionen für die Zukunft lohnen sich aktuell am meisten

Wahrscheinlich musste sich jeder einmal von älteren Personen Ratschläge anhören. Man muss vorsorgen, an die ...

Würzburg: Festung wird saniert – Museum für Franken neu eingerichtet
Foto: pixabay.com
03.12.20 - 13:27 Uhr

Würzburg: Festung wird saniert – Museum für Franken neu eingerichtet

Die Festung Marienberg in Würzburg wird generalsaniert. Der Haushaltsausschuss des Landtags hat am Donnerstag die nächsten Schritte dafür festgesetzt....

Würzburg: Hofstraße endlich zur Touristenachse machen?
Foto: Funkhaus Würzburg
03.12.20 - 12:34 Uhr

Würzburg: Hofstraße endlich zur Touristenachse machen?

Die Würzburger Hofstraße soll endlich zur Touristenachse werden. Diese schon ältere Forderung hat die Stadtrats-SPD jetzt erneuert. Sie hat einen ents...

Würzburg: Autos müssen von der Talavera
Foto: Gabi Schoenemann / pixelio.de
03.12.20 - 12:16 Uhr

Würzburg: Autos müssen von der Talavera

Die Stadt Würzburg appelliert an Autobesitzer, die auf der Talvera parken. Dort stünden aktuell noch rund 100 Fahrzeuge im eingeschränkten Halteverbot...