Wer gerade eine neue Küche plant, der interessiert sich für sie: Die Küchentrends für 2018. Denn die Küche dient längst nicht mehr nur dem Zweck, Mahlzeiten in ihr vorzubereiten. Viel mehr ist sie Lebensmittelpunkt des Hauses, in dem sich alle Familienmitglieder wohlfühlen sollen. Deshalb sollte sie praktisch und zugleich einladend sein. Dies können Sie mit den neuesten Küchendesigns optimal umsetzen. Doch was ist diese Saison genau im Trend?

Vitrinen feiern ihr Come-Back

Lange Zeit galten Vitrinen als altmodisch und somit unmodern. Doch in dieser Saison sind sie zurück. Bei den neuesten Ausführungen erinnert nichts mehr an die ungünstig beleuchteten Modelle in den Wohnzimmern der 90er Jahre. Die neuen Vitrinen gibt es mit und ohne Glasfronten. Sie schaffen in offenen Küchen den optimalen Übergang von Küche zum Wohnbereich. So verschmelzen diese beiden Bereiche miteinander. Zudem sind die Regalsysteme äußerst praktisch, da sie zusätzlichen Stauraum bieten: In ihnen lässt sich schönes Geschirr platzieren, das gleichzeitig als Deko-Element dient. Zudem können häufig benutzte Dinge in den Vitrinen Platz finden, die so schnell greifbar sind.

Rostige Küchen: Industrial Style

Besonders angesagt sind 2018 Küchen im Industrial Style. In diesen finden sich Materialien wie Beton, Holz, Kupfer oder Stahl. Ein absoluter Hingucker sind dabei Küchen mit Beton-Optik oder Echtbeton. Dieses Design lässt sich optimal mit der Rost-Optik kombinieren. Rostige Details wie Armaturen oder Griffe verleihen so der Küche den letzten Schliff und runden das Gesamtbild ab. Wem das zu wenig ist, der kann sogar ganze Fronten in diesem Look gestalten. Holzelemente sorgen in Küchen im Industrial Style für Gemütlichkeit und schaffen einen wohnlichen Charakter.

Spülen im XXL-Format

Auch in Punkto Spülen haben sich die Küchen-Designer etwas Neues einfallen lassen. Die oftmals zu kleinen und deshalb unpraktischen Modelle haben ausgedient. Total im Trend sind 2018 Spülen im XXL-Format, in denen das Abwaschen von großen Gegenständen wie Backblechen kein Problem mehr ist. Bezüglich der Materialien sind hierbei insbesondere Granit oder Quarzkomposit im Trend. Verzichten müssen Sie bei solchen XXL-Ausführungen jedoch auf Abtropfbereiche. Doch ausrollbare Abtropfgitter oder Siebbehälter schaffen Abhilfe: Diese lassen sich ganz einfach in die überdimensionalen Becken hängen. So können Ihre gespülten Utensilien abtropfen.

Die richtige Beleuchtung setzt die Küche in Szene

Die richtige Beleuchtung in der Küche schafft nicht nur ein wohnlicheres Ambiente, sondern sorgt auch für mehr Sicherheit in diesem Bereich. Deshalb ist insbesondere in diesem Raum ein durchdachtes Lichtkonzept essentiell. Um für eine angenehme Ausleuchtung der Küche zu sorgen, wird vor allem auf indirekte Beleuchtung gesetzt. Flexible LED-Streifen, die kaum Wärme abstrahlen, können beinahe überall angebracht werden.Bei den neuesten Küchen-Modellen werden nicht nur Oberschränke, sondern auch Küchensockel, Vitrinen, Schubladen  oder Unterschränke beleuchtet. Dies sorgt für ein Wohlfühl-Klima und lässt Ihre Küche im rechten Licht erstrahlen.

Nachhaltigkeit ist auch in der Küche angekommen

Das Konzept der Nachhaltigkeit nimmt in der Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert ein. Deshalb setzen viele Küchenhersteller auch auf nachhaltige Ausführungen. Dabei sind insbesondere recycelbare Materialien im Trend. Zudem gibt es Modelle, die eine PEFC- und FSC-Zertifizierung haben. Außerdem verfolgen einige Hersteller das Ziel, die europäischen Formaldehyd-Grenzwerte zu unterschreiten und somit den hohen US-amerikanischen Standards zu entsprechen.

Werbelandschaft im Umbruch
alu-prospektstaender.de
20.03.2019 - 8.42 Uhr

Werbelandschaft im Umbruch

Werbelandschaft im Umbruch Der effektive Einsatz von Klapprahmen hat sich in den letzten Jahren besonders ...

Stromsparen leicht gemacht
pixabay.com
13.03.2019 - 12.28 Uhr

Stromsparen leicht gemacht

Es gibt viele Dinge, die man im täglichen Leben besonders benötigt. Manche Dinge sind dabei ...

Erschwingliche Modetrends für den Sommerurlaub 2019
pixabay.com
08.03.2019 - 10.04 Uhr

Erschwingliche Modetrends für den Sommerurlaub 2019

Während viele noch immer mit ihren Winterpfunden kämpfen und sich langsam in Form für die ...