Kreditkarten können als Plastikgeld betrachtet werden. Im Prinzip sind sie keine neue Erfindung. Dennoch haben sich in den letzten Jahren viele Kreditkarten Unternehmen neue Geschäftsideen einfallen lassen, um die Kreditkarte noch lukrativer für den Kunden machen zu können. Ebenso wurden schicke Designs und Zubehörteile, wie zum Beispiel Kreditkartenetuis, für Kunden angeboten. Kreditkarten sind eine praktische Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen und Ihre Einkäufe aufzuzeichnen. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Kreditkarte online oder in Einzelhandelsgeschäften durchzuziehen, und schon sind Sie fertig. Viele verwenden diese Karten auch, um monatliche Rechnungen, Versicherungsprämien und noch vieles mehr zu bezahlen. Die Vorteile liegen vor allem in der Bequemlichkeit der Kunden. Dabei ist auch die Verwendung von Kreditkarten sehr wichtig und bietet den Kunden eine Reihe von Vorteilen. Wir wollen nur auf die wichtigsten Vorteile für Kunden eingehen, die als wichtig erscheinen.

Kooperation mit Partnern – Design und Image als Auswahlkriterium

Vor allem ist die sogenannte Cashback Funktion sehr wichtig. Bei dieser Funktion geht es darum, dass die Banken ihren Kunden eine Cashback-Möglichkeit offerieren. Wenn also die Karte öfters benutzt wird, dann wird der Kunde belohnt. Die Belohnung kann in Form von „Goodies“ oder anderen günstigen Möglichkeiten angeboten werden. Ebenso bieten manche große Unternehmen Bonuspunkte an. Sie können in Gutscheine oder Waren eingetauscht werden. Wichtiger wird aber in den letzten Jahren immer mehr das Design der Karte. Aus diesem Grund gibt es häufig Kooperationen mit Partnern, die dann auf der Karte ihr Logo aufdrucken dürfen. Die Karte wird offiziell zwar immer noch vom Kreditkarten Unternehmen ausgegeben, dennoch ist das Unternehmen der offizielle Partner des Kunden. Dies soll die Loyalität zum Unternehmen fördern. Zudem gibt es zusätzliche Angebote für den Kunden, wenn die Karte häufiger benutzt wird.

Das Design der Karte und die richtige „Box“

Es wurde bereits darauf verwiesen, dass das Design der Karte immer wichtiger wird. Aus diesem Grund achtet man nicht nur auf das Design der Karte, sondern auch auf das Design des Etuis, in der die Kreditkarte gesteckt wird. Angeboten werden mehrere verschiedene Arten. Traditionell wird das Kreditkartenetui mit mehreren Fächern angeboten. Sie können entweder mit kunstvollen Mustern bestückt sein oder auch Fächerkanten aufweisen. Es lassen sich mehrere Karten im Etui ablegen.

Sind Plastikbierbecher sicherer als Biergläser?
Bild: pixabay.com
07.08.2020 - 8.57 Uhr

Sind Plastikbierbecher sicherer als Biergläser?

Egal ob Konzert, Festival oder Fußballspiel, das Mitführen von Glasflaschen oder Servieren von Getränken in ...

Trends bei Auktionen
Bild: pixabay.com
06.08.2020 - 12.09 Uhr

Trends bei Auktionen

Die meisten Menschen assoziieren eine Auktion mit den stetig stattfindenden Auktionen auf Ebay. Es handelt ...

Online Kurse für jeden Geschmack
Bild: pixabay.com
04.08.2020 - 8.54 Uhr

Online Kurse für jeden Geschmack

Der Online Markt hat sich in den letzten Jahren enorm gut entwickelt. Mittlerweile gibt es ...

Geiselwind: 8-Jähriger büxt aus
Foto: Funkhaus Würzburg
08.08.20 - 14:54 Uhr

Geiselwind: 8-Jähriger büxt aus

8-Jähriger mitten in der Nacht im Schlafanzug auf Fahrrad unterwegs. Ein junger Mann hat am frühen Samstagmorgen in Geiselwind einen 8-Jährigen im Sch...

Würzburg: Mehrere Fahrzeuge verkratzt
Foto: Dominik Pöpping / pixelio.de
08.08.20 - 13:58 Uhr

Würzburg: Mehrere Fahrzeuge verkratzt

Zeugen gesucht. In der Nacht auf Freitag wurden im Würzburger Frauenland in der Zu-Rhein-Straße elf Fahrzeuge verkratzt. Hierbei entstand ein Sachscha...

Fußball: Kickers verpflichten Spieler für Zweitliga-Saison
Foto: Silvia Gralla
08.08.20 - 13:07 Uhr

Fußball: Kickers verpflichten Spieler für Zweitliga-Saison

Die Würzburger Kickers haben Florian Flecker von Erstligist 1. FC Union Berlin verpflichtet. Der 24-jährige Österreicher erhält einen Vertrag bis 2022...