Rödelsee gibt den Kampf gegen Hundekot nicht auf. Die Gemeinde prüft ob an bestimmten Plätzen im Ort Wildkameras installiert werden könnten. Vor allem nachts käme es laut Verwaltung immer wieder zu Verunreinigungen. Im letzten Jahr wollte die Gemeinde per DNA-Datenbank das Hundehaufen-Problem in den Griff bekommen. Allerdings machte der Datenschutz dem Aufbau der Datenbank einen Strich durch die Rechnung.
Zur Übersicht
Handball: Rimpar muss nach Dresden
Foto: DJK Rimpar
28.02.20 - 06:40 Uhr

Handball: Rimpar muss nach Dresden

Auswärtsspiel für die Rimparer Handballer: sie sind am Freitagabend in Dresden beim HC Elbflorenz zu Gast. Die Wölfe sin...

Würzburg: Spatenstich für Zufahrt zur Multifunktionsarena
Bild: Jan / würzburgwiki
28.02.20 - 05:52 Uhr

Würzburg: Spatenstich für Zufahrt zur Multifunktionsarena

Bei der Realisierung der geplanten Würzburger Multifunktionsarena wird es ernst: Am kommenden Donnerstag beginnen die Ar...

Mainfranken: Wirtschaft schaut mit Sorge auf Coronavirus
Foto: Funkhaus Würzburg
28.02.20 - 05:32 Uhr

Mainfranken: Wirtschaft schaut mit Sorge auf Coronavirus

Mit Sorge schaut die mainfränkische Wirtschaft auf das sich ausbreitende Coronavirus. Laut der IHK Würzburg-Schweinfurt ...