Am Donnerstagabend hat ein Senior in Kitzingen einen Unfall gebaut und es nicht bemerkt. Laut Polizei war der 78-Jährige in der Ziegelbergstraße in einen Straßengraben gefahren. Sein Auto war daraufhin stark beschädigt, trotzdem wollte er weiterfahren. Denn, nach eigenen Angaben, habe er von dem Unfall nichts bemerkt, zwei Zeuginnen hätten ihn erst darauf aufmerksam gemacht. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Polizei informierte die Führerscheinbehörde.
Zur Übersicht
Geldersheim: Erneut Schlägerei in Anker-Einrichtung
Foto: A.Dreher / pixelio.de
24.01.21 - 13:00 Uhr

Geldersheim: Erneut Schlägerei in Anker-Einrichtung

Erneut hat die Polizei am Samstagabend eine gewaltsame Auseinandersetzung im Ankerzentrum für Asylbewerber in Geldershei...

Giebelstadt: Streit an Tankstelle eskaliert
Foto: Funkhaus Würzburg
24.01.21 - 12:26 Uhr

Giebelstadt: Streit an Tankstelle eskaliert

An einer Tankstelle in Giebelstadt ist am Samstagnachmittag ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Dabei wurde ein ...

Fußball: Kickers verlieren letztes Spiel der Hinrunde
Foto: Würzburger Kickers
23.01.21 - 15:06 Uhr

Fußball: Kickers verlieren letztes Spiel der Hinrunde

Am Samstagnachmittag haben die Würzburger Kickers die Hinrunde der 2. Fußball-Bundesliga mit einer Niederlage beendet. A...