Die Natur erwacht, Igel beenden den Winterschlaf und Vögel kommen aus dem Süden zurück. Trotzdem ist jetzt noch nicht die Zeit für Frühjahrsputz im Garten. Davor warnt der BUND Naturschutz Würzburg sogar. Grund dafür sind Spätfröste, die noch auftreten könnten. Insekten benötigten dann Laub auf dem Boden, um sich vor der Kälte zu schützen. Aus diesem Grund sollten auch Hecken und Pflanzen nicht zu früh zurückgeschnitten werden. Denn auch sie dienen als Schutzort für Tiere.
Zur Übersicht
Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz
22.04.21 - 15:00 Uhr

Würzburg: Rege Beteiligung an Online-Befragung zum Klimaschutz

Klimaschutz liegt vielen Würzburgern am Herzen - das zeigt die rege Beteiligung an einer Online-Befragung der Stadt. Sei...

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg
Foto: Funkhaus Würzburg
22.04.21 - 14:05 Uhr

Margetshöchheim: Emy-Roeder-Weg statt Nikolaus-Fey-Weg

Kontroverse in Margetshöchheim beendet: Aus dem Nikolaus-Fey-Weg wird der Emy-Roeder-Weg. Diese Namensumbenennung hat de...

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht
22.04.21 - 14:03 Uhr

Lohr am Main/Partenstein: Güterzug beworfen - Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag (15 Uhr) hat ein bisher unbekannter Täter im Landkreis Main-Spessart einen Gegenstand auf einen Gü...