Anzeige

Schweinfurt: AfD-Landtagsabgeordneter Graupner im November erneut vor Gericht

27.10.2022, 15:27 Uhr in Lokales
Der AfD-Landtagsabgeordnete Richard Graupner
Foto: AfD Bayern

Der Schweinfurter AfD-Landtagsabgeordnete Richard Graupner muss sich Mitte November erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat Berufung gegen seinen Freispruch eingelegt.

Informationen über Ermittlungsverfahren weitergegeben?

Graupner war vor gut einem Jahr beschuldigt worden, in seiner Zeit als Polizeibeamter einen Beschuldigten mit Informationen über ein Ermittlungsverfahren versorgt zu haben. Das Gericht sah in dem Indizienprozess damals keine ausreichenden Anzeichen für seine Schuld und sprach ihn frei. Die Staatsanwaltschaft hält Graupner aber weiter für schuldig und hat Rechtsmittel gegen das Urteil eingelegt.

Neuer Prozess Mitte November

Am 15. November steht der Bezirksvorsitzende der AfD Unterfranken damit vor dem Landgericht in Schweinfurt.

Mehr aus Lokales