Anzeige

Schweinfurt: Sechs Jahre Haft für Mutter von getötetem Baby

24.11.2023, 13:00 Uhr in Lokales
Die Einfahrt zum Ankerzentrum für Geflüchtete in Geldersheim bei Schweinfurt
Foto: Radio Primaton

Sechs Jahre Haft – dazu hat das Schweinfurter Landgericht eine Frau im zweiten Anlauf verurteilt, die im August 2022 ihre drei Monate alte Tochter getötet hatte.

In einem ersten Verfahren war die Frau, die zum Tatzeitpunkt in der Geflüchteten-Unterkunft in Geldersheim gelebt hat, wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Die Verteidigung ging daraufhin in Revision und der Fall zur Prüfung zum Bundesgerichtshof. Der hat tatsächlich Rechtsfehler im Verfahren festgestellt und den Fall zur erneuten Verhandlung ans Landgericht Schweinfurt zurückverwiesen.

Das neue Urteil geht jetzt von Totschlag aus und liegt bei der Haftbemessung zwischen den Forderungen von Staatsanwaltschaft (acht Jahre) und Verteidigung (vier Jahre).

Mehr aus Lokales