Anzeige

Unterfranken: Erfolg für die Region bei Deutscher Handwerks-Meisterschaft

15.12.2023, 05:30 Uhr in Lokales
Handwerker an der Drechselbank
Foto: Pixabay

Fünf der besten Nachwuchshandwerkerinnen und -Handwerker in Deutschland kommen aus Unterfranken. Sie konnten sich bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Handwerk gegen den Großteil der Konkurrenz durchsetzen.

Fabian Schüler, der als Böttcher in Eußenheim arbeitet und Fässer herstellt, Glasveredlerin Benita Schreiber aus Karlstadt und Büchsenmacher Klaus Lehmann, der in Rottendorf arbeitet, konnten sich jeweils den 1. Platz in ihrem Beruf sichern.

Der Technische Modellbauer Timo Kavak, ausgebildet in Schwarzach und Vergolderin Lisa Berlenz aus Grafenrheinfeld haben es jeweils auf Platz zwei geschafft.

Mehr aus Lokales