Anzeige

Unterfranken/Main: Wieder mehr Flusskreuzfahrten in der Region

15.02.2024, 05:30 Uhr in Lokales
Main alter Kran Mainkai alte Mainbrücke Schiffe
Foto: Funkhaus Würzburg

Im vergangenen Jahr haben wieder mehr Flusskreuzfahrten in der Region angelegt. Die beliebtesten Anlegeorte waren dabei Würzburg, Wertheim und Karlstadt.

Das hat der Verband „Fränkisches Weinland Tourismus“ mitgeteilt. In Würzburg haben 950-mal Kreuzfahrtschiffe angelegt, ein Anstieg von fast zehn (+8%) Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Für die neue Saison ist die Nachfrage nach Flussfahrten im Fränkischen Weinland ebenfalls bereits wieder hoch. Allein für Karlstadt seien bereits ein Drittel mehr Termine gebucht worden als 2023, so der Tourismusverband.

Mehr aus Lokales