Anzeige

Würzburg: Erneuter Streik am Uniklinikum

30.11.2023, 15:30 Uhr in Lokales
UKW Eingang ZOM
Foto: UKW

​​Am Dienstag wird das Uniklinikum in Würzburg (UKW) erneut für 24 Stunden bestreikt. Das hat das UKW am Donnerstag mitgeteilt.

​Eine Notfallversorgung bleibt auch während des Streiks gesichert. Trotzdem werden am Streiktag planbare Eingriffe verschoben, wenn das medizinisch zu vertreten ist. Auch in den Ambulanzen und Sprechstunden kann es zu Einschränkungen kommen.

​Bereits in der vergangenen Woche haben Azubis und Angestellte am UKW die Arbeit niedergelegt. Bei der Demo sind über 800 Menschen durch die Würzburger Innenstadt gezogen.

​Anlass des Streiks sind die Tarifverhandlungen des öffentlichen Diensts der Länder. Die nächste Verhandlungsrunde ist auf den 07. und 08. Dezember angesetzt. ​

Mehr aus Lokales