Anzeige

Würzburg: Libellen passen ihre Farbe den Jahreszeiten an

20.12.2023, 12:58 Uhr in Lokales
Libellen Uni Wuerzburg 1200 750

Libellen passen ihr Outfit den Jahreszeiten an – das haben Forschende der Uni Würzburg jetzt herausgefunden.

Die Farbe von Libellengemeinschaften reagiere auf jahreszeitliche Schwankungen der Sonneneinstrahlung.

Im Frühjahr und im Herbst würden demnach eher Libellen mit dunklerer Farbe fliegen, die im Sommer auftretenden Exemplare hingegen seien eher heller gefärbt.

Die Farbanpassung erlaube es den Insekten, ihre Körpertemperatur zu regulieren. Dunkle Farben nehmen die Wärme besser auf als helle.

„Was sich verändert und gewissermaßen an die Sonneneinstrahlung anpasst, ist die durchschnittliche Färbung aller zu einem Zeitpunkt fliegenden Libellen“, so Professor Christian Hof, Leiter des Lehrstuhls Ökologie im Wandel.

Es gehe also nicht darum, dass einzelne Exemplare nach Belieben ihre Farbe verändern können.

Mehr aus Lokales