Anzeige

Würzburg: Nikoläuse klettern an Fassade der Kinderkliniken

06.12.2023, 05:00 Uhr in Lokales
Die Berufsfeuerwehr und ihre Nikolausaktion an der Kinderklinik der Uni
Foto: Funkhaus Würzburg

Zum Nikolaustag gibt es Geschenke für die jüngsten Patientinnen und Patienten an der Würzburger Uniklinik und Missio-Kinderklinik und das auf spektakuläre Art und Weise.

Zwölf Höhenretter der Berufsfeuerwehr Würzburg werden sich am Mittwoch als Nikoläuse verkleidet an den Fassaden der Kliniken abseilen und in die Zimmer der Kinder klettern. Dort verteilen sie dann Geschenke in Form von Naschtüten und Stofftieren.

Dabei handelt es sich um eine ehrenamtliche Aktion der Berufsfeuerwehr. Die Feuerwehrleute nutzen ihren freien Tag, um den jüngsten Patientinnen und Patienten eine Freude zu bereiten.

Am Vormittag werden zunächst die Kinder am Würzburger Uniklinikum beschenkt. Anschließend zur Mittagszeit seilen sich die Nikoläuse dann an der Missio Kinderklinik ab.

Mehr aus Lokales