Ab Montag wird die Würzburger Straße in Gerbrunn wegen Sanierungsarbeiten gesperrt - voraussichtlich bis zum 30. August. Autofahrer werden in dieser Zeit umgeleitet. Die Agip-Tankstelle wird von Gerbrunn aus weiter befahrbar sein. Die Bushaltestelle „Sandbühl“ kann jedoch nicht bedient werden. Außerdem wird die Rottendorfer Straße ab Montag bis zum sechsten September voll gesperrt. Ortskundige Fahrer werden gebeten, die gesperrten Straßen möglichst weiträumig zu umfahren.
Zur Übersicht
Mainfranken: Wirtschaft schaut mit Sorge auf Coronavirus
Foto: Funkhaus Würzburg
28.02.20 - 05:32 Uhr

Mainfranken: Wirtschaft schaut mit Sorge auf Coronavirus

Mit Sorge schaut die mainfränkische Wirtschaft auf das sich ausbreitende Coronavirus. Laut der IHK Würzburg-Schweinfurt ...

Mainfranken: Wintereinbruch sorgt für erhebliche Probleme
Foto: BRK
28.02.20 - 04:55 Uhr

Mainfranken: Wintereinbruch sorgt für erhebliche Probleme

Der starke Schneefall in Mainfranken hat am Donnerstagabend weite Teile des öffentlichen Lebens nahezu zum Erliegen gebr...

Schweinfurt: 25-Jähriger am Roßmarkt niedergestochen
Foto: Funkhaus Würzburg
27.02.20 - 18:59 Uhr

Schweinfurt: 25-Jähriger am Roßmarkt niedergestochen

Nach einer Messerstecherei in Schweinfurt in der Nacht auf Mittwoch ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Gegen 23:...