Ein gestohlenes Auto wurde heute Morgen auf der A7 bei Marktbreit während einer Polizeikontrolle entdeckt. Der Pkw war gegen halb drei morgens auf der A7 Richtung Ulm von Polizeibeamten angehalten worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Audi aus einem Autohaus aus Niedersachsen gestohlen wurde. Die Kennzeichen und die Fahrzeugpapiere wurden ebenfalls gestohlen. Ob der 33-jährige Fahrer des Autos in die Diebstahldelikte verwickelt ist, ist noch unklar.
Zur Übersicht
Mainfranken: Wirtschaft schaut mit Sorge auf Coronavirus
Foto: Funkhaus Würzburg
28.02.20 - 05:32 Uhr

Mainfranken: Wirtschaft schaut mit Sorge auf Coronavirus

Mit Sorge schaut die mainfränkische Wirtschaft auf das sich ausbreitende Coronavirus. Laut der IHK Würzburg-Schweinfurt ...

Mainfranken: Wintereinbruch sorgt für erhebliche Probleme
Foto: BRK
28.02.20 - 04:55 Uhr

Mainfranken: Wintereinbruch sorgt für erhebliche Probleme

Der starke Schneefall in Mainfranken hat am Donnerstagabend weite Teile des öffentlichen Lebens nahezu zum Erliegen gebr...

Schweinfurt: 25-Jähriger am Roßmarkt niedergestochen
Foto: Funkhaus Würzburg
27.02.20 - 18:59 Uhr

Schweinfurt: 25-Jähriger am Roßmarkt niedergestochen

Nach einer Messerstecherei in Schweinfurt in der Nacht auf Mittwoch ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Gegen 23:...