Ein gestohlenes Auto wurde heute Morgen auf der A7 bei Marktbreit während einer Polizeikontrolle entdeckt. Der Pkw war gegen halb drei morgens auf der A7 Richtung Ulm von Polizeibeamten angehalten worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Audi aus einem Autohaus aus Niedersachsen gestohlen wurde. Die Kennzeichen und die Fahrzeugpapiere wurden ebenfalls gestohlen. Ob der 33-jährige Fahrer des Autos in die Diebstahldelikte verwickelt ist, ist noch unklar.
<< Zurück zur Übersicht