Anzeige

Unterfranken: Lotto-Millionär gewinnt 63 Millionen Euro

12.02.2024, 18:16 Uhr in Lokales
Geldbeutel gefüllt mit viel Bargeld
Foto: pixabay.com

In Unterfranken gibt es einen neuen Lotto-Multi-Millionär. Ein 40 Jahre alter Mann hat beim Eurojackpot knapp 63,3 Millionen Euro gewonnen.

Investiert hatte er in den Spielschein für den Freitag 10 Euro 60, Lotto spielt er aber schon seit einigen Jahren.

Mit dem Gewinn will er sich ein Haus und ein e-bike kaufen, zudem will er mehr reisen. Arbeiten gehen will er aber trotzdem weiterhin und auch weiterleben wie bisher. Zudem will er einen Teil des Geldes spenden.

Von seinem millionenschweren Hauptgewinn hat er übrigens erfahren als er gerade Playstation spielte.

Mehr aus Lokales