Online-Präsentationen als neues Medium für Unternehmen

vor einem Monat in Service, Anzeige
Meeting presentation srevice
pixabay.com

Interaktive Präsentationen sind in der heutigen Zeit für Unternehmen eine gute Möglichkeit, um die Aus- und Weiterbildung für die Mitarbeiter durchzuführen, aber auch Produkte für Interessenten vorstellen zu können. Eine Powerpoint Agentur hat Hochkonjunktur. Bei jeder Präsentation kommt es aber auch darauf an, mit einer guten Idee überzeugen zu können.

Vorgehen gegen die Langeweile – Interaktion als wichtiger Punkt

Bei einer Online-Präsentation ist es besonders wichtig, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich zu ziehen. Es ist nicht zu erkennen, wie aktiv die Teilnehmer zuhören. Mit Interaktion lässt sich aber erkennen, wer wirklich dabei ist. Auch das Interesse wird auf diese Weise geweckt. Hier gibt es unterschiedliche Varianten, die genau diese Interaktion mit sich bringen können. Sehr beliebte sind Live-Umfragen. Diese sind vor allem dann interessant, wenn es sich um eine Live-Präsentation handelt, bei der mit den Zuschauern direkt interagiert wird. Weniger sinnvoll ist dieses Tool dann, wenn es sich um eine gespeicherte Präsentation handelt, die jederzeit in Anspruch genommen werden kann.

Fragen stellen bei Online-Präsentationen

Ebenfalls sehr beliebt ist die Möglichkeit, zur Präsentation noch Fragen stellen zu können. Niemand möchte die Präsentation gerne stören, auch wenn er eine Frage hat. Daher ist es sinnvoll, immer wieder die Möglichkeit anzubieten, Fragen zu stellen und auch direkt eine Antwort zu erhalten. Dadurch werden die Zuschauer aufmerksamer und die Präsentation aufgelockert.

Die Informationen in Geschichten verpacken

Bei einer Online-Präsentation gibt es einen Sprecher, der die Informationen mitteilt. Im Prinzip ist es wie bei einer echten Präsentation – es gibt Darstellungen und Bilder an der Wand, aber auch einen Sprecher. Dieser wird virtuell übertragen. Um das Interesse auf sich zu lenken, sollten Geschichten erzählt werden. In diese Geschichten werden die Fakten integriert. Emotionen, persönliche Erlebnisse und Verständnis sind die Zauberworte, wenn es darum geht, die Menschen mitnehmen zu können. Auch der eine oder andere Lacher darf nicht fehlen.

Animationen und Unterhaltung

Wenn es das Thema hergibt, dann dürfen die Präsentationen gerne auch mit Animationen versehen sein. Dadurch wird die gesamte Präsentation aufgelockert und bietet eine spannende Unterhaltung, der jeder Teilnehmer auch gerne folgen möchte. Zudem bleibt die Veranstaltung im Kopf.