Man sagt immer, dass die Kunden nur mehr online einkaufen gehen wollen. Bedingt ist diese Aussage zwar richtig, dennoch kann man in bestimmten Branchen auch eine Trendumkehr beobachten. Wenn es schon keine Trendumkehr ist, dann kann man dennoch beobachten, dass sich der Anteil des Online-Einkaufs bei etwa der Hälfte aller Einkäufe einschränkt. Interessant ist auch der Umstand, dass viele Kunden sich zunächst im Internet informieren und dann aber doch das Geschäft aufsuchen, um die entsprechenden Informationen zu evaluieren.

Das persönliche Gespräch am Messestand – Vorteile des direkten Verkaufsgesprächs

Der persönliche Kontakt erscheint also jedem Kunden ein Anliegen zu sein. Besonders trifft dies auf jene Produkte zu, die gerne persönlich ins Auge gefasst werden und sehr beratungsintensiv sind. Unternehmen nutzen diesen Umstand auch gezielt, um ihre Produkte auf einer Messe an potenzielle Kunden zu präsentieren. Man will diesbezüglich auch Präsenz zeigen und lässt sich durchaus jene Bereiche zeigen, die im Internet besonders ins Auge gestoßen sind. Daher können auch viele weitere Bereiche durchgehend betrachtet werden. Beispiele sind hier etwa Goldschmiede, Autos oder Immobilien. Alle Produkte sind auch von entsprechendem Wert begleitet. Man erkundigt sich zunächst online nach den Produkten und geht in einem persönlichen Gespräch mehr ins Detail. Auf einer Messe hat der Kunde den Vorteil, sich nicht nur bei einem Unternehmen zu informieren, sondern gleich mehrere Angebote in Augenschein zu nehmen. Diesbezüglich können auch die entsprechenden Begleitbedingungen ausverhandelt werden. Dazu zählen Aspekte wie etwa fristgerechte Lieferung oder Zahlungsbedingungen. Auch der gesetzliche Kündigungsschutz kann an der Messetheke mit dem Verkaufspersonal diskutiert werden.

Messeverkauf fördert den Umsatz eines Unternehmens

Sowohl Firmen wie auch Kunden haben den Vorteil eines Messebesuchs bzw. die Organisation einer Messe erkannt. Auch in Zeiten des steigenden Online-Verkaufs ist den meisten Kunden ein persönlicher Kontakt wichtig. Viele der Produkte wollen von den Kunden selbst angefasst werden. Das beste Beispiel ist wohl ein Ehering, der am liebsten mit dem Partner während eines Messebesuchs besichtigt und ausgewählt wird. Man kann sich über die Qualität der Steine mit dem Juwelier bzw. Goldschmied unterhalten und bleibt daher auch breit aufgestellt. Aber auch Objekte, die nicht unbedingt direkt am Messestand besichtigt werden können, fallen unter diese Kategorie. Ein gutes Beispiel dafür ist Immobilien, wo der Verkäufer dem Kunden auch Prospekte von einem Immobilien-Projekt vorlegen kann.

Moderne Hilfe für unfruchtbare Paare
vittoriavita.com
22.10.2020 - 13.43 Uhr

Moderne Hilfe für unfruchtbare Paare

Das Thema der Planung von Schwangerschaft und Geburt ist für jedes Paar spannend, insbesondere wenn ...

Dienstleistungen eines Zahnarztes in Frankfurt
Bild: pixabay.com
19.10.2020 - 15.10 Uhr

Dienstleistungen eines Zahnarztes in Frankfurt

Die Dienstleistungen eines Zahnarztes werden klassisch normiert. Allerdings muss auch ortsbezogen zwischen den einzelnen Dienstleistungen ...

Kykladen – ein Reiseziel der besonderen Art
19.10.2020 - 15.07 Uhr

Kykladen – ein Reiseziel der besonderen Art

Weiße Häuser schimmern im Licht der untergehenden Sonne, das Wasser schwappt leise an den Strand ...

Würzburg: Winzergemeinschaft Franken bekommt Ehrenpreis von der Stadt
Foto: Rudi Merkl
30.10.20 - 13:06 Uhr

Würzburg: Winzergemeinschaft Franken bekommt Ehrenpreis von der Stadt

Auszeichnung für die Winzergemeinschaft Franken (GWF). Sie hat von der Stadt Würzburg jetzt einen Ehrenpreis bekommen. Prämiert wurde eine 2019er Ries...

Basketball: Neue Gesellschafter für s.Oliver Würzburg
Foto: s.Oliver Würzburg
30.10.20 - 13:03 Uhr

Basketball: Neue Gesellschafter für s.Oliver Würzburg

s.Oliver-Gründer Bernd Freier übergibt seine Gesellschafteranteile am Basketballclub s.Oliver Würzburg an Nachfolger. Dies meldete der Bundesligist am...

Würzburg: Uniklinik gehört zu besten Kliniken in Bayern
Foto: Uniklinik Würzburg
30.10.20 - 12:22 Uhr

Würzburg: Uniklinik gehört zu besten Kliniken in Bayern

Die Uniklinik Würzburg gehört zu den besten Kliniken in Bayern. In der aktuellen Focus-Klinikliste landet sie auf Platz drei. Auch bundesweit schneide...