Anzeige

Basketball: Joshua Obiesie verlässt s.Oliver Würzburg

vor einem Monat in Sport
SOW s Oliver Wuerzburg Joshua Obiese Heimspiel Saison 20 21 mtime20210308115804focal59 932542 9425

Joshua Obiesie verlässt das Team von s.Oliver Würzburg. Der Vertrag des 21-Jährigen wurde auf seinen Wunsch hin ein Jahr vor Ablauf aufgelöst. Das teilte der Basketball Bundesligist mit. Obiesie hatte den Wunsch geäußert, sich bei einem anderen Verein weiterzuentwickeln.

Der gebürtige Münchner war in der Spielzeit 2018/19 nach Würzburg gewechselt. In der vergangenen Saison kam er in 32 Spielen zum Einsatz und kam dabei im Schnitt auf 5,1 Punkte.

Trainer Denis Wucherer bedauert die frühzeitige Trennung. Er sei sich sicher, dass der Knoten in der kommenden Saison geplatzt wäre. Obiesie wurde zwischenzeitlich sogar in die Deutsche Basketball Nationalmannschaft berufen.