Anzeige

Fußball: Kickers kassieren Klatsche

vor 2 Monaten in Sport
Kickers gegen SV Wehen Wiesbaden 1
Foto: Funkhaus Würzburg

Heftige Heimniederlage für die Würzburger Kickers. Am Samstagnachmittag haben die Rothosen vor 3.211 Zuschauern mit 0:4 gegen Wehen-Wiesbaden verloren. Die Kickers waren über die gesamte Spielzeit komplett harmlos und verloren auch in dieser Höhe verdient. Mit Glück ging es torlos in die Pause – doch nach dem Seitenwechsel legten die Gäste vor allem an Effizienz in der Offensive zu. Die Tore für Wehen-Wiesbaden fielen in der 52., 66., 81. und 84. Minute. Die Kickers bleiben damit weiterhin zu Hause sieglos: Den letzten Heimsieg gab es vergangene Saison in der 2. Liga gegen den Hamburger SV. Mit der Niederlage befinden sich die Rothosen mit dem 19. Platz weiterhin im Tabellenkeller.

Nächste Woche geht´s für die Kickers weiter: Am Sonntag treffen sie auswärts auf Borussia Dortmund II. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Mehr zum Thema

Kickers gegen SV Wehen Wiesbaden 2
Foto: Funkhaus Würzburg