Anzeige

Fußball: Würzburger FV und Schweinfurt 05 im Toto Pokal

vor 27 Tagen in Sport
Ein Fußball des Herstellers PUMA
Symbolbild: Pixabay.com

Die Würzburger Kickers haben den Sprung ins Achtelfinale des bayerischen Toto Pokals letzte Woche schon geschafft. Der Würzburger FV und Schweinfurt 05 wollen jetzt noch nachziehen. Die Schweinfurter sind am Dienstagabend als Regionalligist klarer Favorit bei Landesligist SV Friesen. Deutlich spannender dürfte es am Mittwoch beim Würzburger FV werden. Der spielt als Landesligist zwar eine Liga höher als Gegner Alemannia Haibach. Allerdings lief die Saison in der Liga bisher alles andere als gut. Nach acht Spielen hat der FV von 24 möglichen Punkten gerade einmal vier auf der Habenseite und hängt tief im Tabellenkeller. Auch den Trainer haben die Blauen schon gewechselt – neuer Mann an der Seitenlinie ist Harald Funsch.