Anzeige

Giebelstadt: Brand in Fertigungshalle bei Bavaria Yacht

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Bavaria Yacht in Giebelstadt
Archivfoto: Funkhaus Würzburg

Bei Bavaria Yacht in Giebelstadt ist am Mittwochvormittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt ist in einer Fertigungshalle des Jachtbauers eine Maschine in Brand geraten. Sieben Mitarbeiter erlitten Rauchvergiftungen, einer davon wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zudem verletzte sich ein Feuerwehrmann im Einsatz leicht.

Das Feuer war gegen 9 Uhr ausgebrochen. Es kam zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Die Rauchsäule war weithin sichtbar. Eine zwischenzeitliche Warnung, Fenster und Türen geschlossen zu halten, konnte aber mittlerweile aufgehoben werden. Seit 11:10 Uhr ist das Feuer gelöscht.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und hatte das gesamte Firmengelände evakuiert. Schadenshöhe und Brandursache sind noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.