Anzeige

Karlstadt: Graffiti in Unterführung – Polizei sucht Zeugen

vor 19 Tagen in Lokales
Eine Spraydose und eine Maske vor einer Graffiti-Wand
Foto: pixabay.com

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall in Karlstadt. In der Unterführung zur Karolinger Brücke haben Unbekannte zwischen Mittwoch und Donnerstag mehrere Betonwände mit Farbe besprüht. Das Graffiti zeigt teils beleidigende und sinnlose Texte. Der Sachschaden beträgt ungefähr 1000 Euro.

Hinweise können unter der Telefonummer 09353/97410 gemeldet werden.