Anzeige

Lkr. Kitzingen: B8 wird zwei Wochen gesperrt

vor 2 Monaten in Lokales
Bauarbeiter auf Baustelle mit Werkzeug Holz im Hintergrund
Foto: Pixabay.com

Autofahrer im Kreis Kitzingen müssen sich nach Ostern auf Behinderungen einstellen. Ab Dienstag wird die B8 zwischen Kitzingen und Mainbernheim voll gesperrt. Auf einer Strecke von rund zwei Kilometern wird die Fahrbahn erneuert. Die Sperrung wird knapp zwei Wochen, bis zum 19. April dauern.

Für den Landkreis bedeutet das die Sperrung der Hauptverkehrsader. Mit Behinderungen muss gerechnet werden. Der Verkehr wird über Rödelsee umgeleitet.