Anzeige

B 26 / Lohr: Frontalcrash fordert Menschenleben

Topnews
vor 29 Tagen in Lokales
Rechtenbach
Bild: Feuerwehr Lohr

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Dienstag Nachmittag zwischen Rechtenbach und Lohr ereignet. Ein 79-Jähriger Autofahrer war aus bislang ungeklärter Ursache etwa einen Kilometer vor Lohr auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit dem Auto eines 44-jährigen Mannes. Der hatte noch versucht, nach rechts auszuweichen, konnte die Kollision aber nicht mehr verhindern. Beide Männer wurden schwerstverletzt per Rettungshubschrauber in Krankenhäuser geflogen. Der Unfallverursacher verstarb am Abend in der Klinik.