Anzeige

Karlstadt: Stadt macht sich für den Radverkehr stark

24.05.2022, 05:08 Uhr in Lokales
Karlstadt
Foto: Funkhaus Würzburg

Karlstadt will fahrradfreundlich werden. Deswegen bereitet sich die Stadt auf ein Radverkehrskonzept vor. Und dafür braucht sie die Hilfe der Bürger. Aktuell können die bei einer Umfrage teilnehmen und so ihre Meinung zum Thema Radverkehr in Karlstadt äußern.

Die Umfrage soll dann als Grundlage für Lösungsvorschläge dienen, die im Radverkehrskonzept erarbeitet werden. Konkret geht es um die Frage, wie die Karlstadter aktuell mobil sind. Daneben können die Bürger Wünsche äußern.

Die Umfrage läuft bis zum 10. Juli. Daneben ist Anfang Juli ein Workshop zur Bürgerbeteiligung geplant.

Ziel der Stadt ist es, das Konzept Ende 2022 zu beschließen.