Anzeige

Karlstadt: Unbekannter entfernt 25 Gullideckel und beschädigt zahlreiche Verkehrszeichen - Zeugen gesucht

vor 28 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Karlstadt zahlreiche Gullideckel von ihren Schächten gehoben und weitere Verkehrszeichen beschädigt. Die Vorfälle ereigneten sich in der Eußenheimer Straße und folgend auf der B27.

Insgesamt hob der Täter 25 Gullideckel ab und legte sie auf die Straße. Außerdem knickte er an einem Kreisverkehr ein Verkehrszeichen um und riss acht Leitpfosten aus ihrer Verankerung. Die Schachtabdeckungen wurden durch eine Streifenbesatzung wieder eingesetzt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600€. Nach jetzigem Kenntnisstand wurden durch die offenliegenden Ablaufschächte und herumliegenden Abdeckungen keine Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Zeugen der Tat bzw. Verkehrsteilnehmer, welche durch die Veränderungen im Straßenverkehr beeinträchtigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Karlstadt unter Tel. 09353/9741-0 zu melden.