Anzeige

Kitzingen: Bürgerentscheid zu umstrittenem Wohnprojekt im Mai

vor 3 Monaten in Lokales
Das Rathaus in Kitzingen mit dem Marktplatz
Foto: Funkhaus Würzburg

Darf ein umstrittenes Wohnbauprojekt am Kitzinger Steigweg kommen oder nicht? – Das werden die Kitzinger in einem Bürgerentscheid selbst entscheiden. Der Stadtrat hat ein entsprechendes Bürgerbegehren einer Initiative für zulässig erklärt. Die Abstimmung wird am Sonntag, dem 22. Mai sein.

Ein bislang unbekannter Investor plant auf einem 16.000 Quadratmeter großen Areal bis zu neun Wohnblocks mit mehreren Stockwerken. Dagegen wehrt sich die „Bürgerinitiative für Bauen im Einklang von Mensch & Natur“. Sie hatte fast 2.300 Unterschriften gegen das Projekt gesammelt.