Anzeige

Kitzingen: Soforthilfe-Anträge noch bis Donnerstag möglich

vor 2 Monaten in Lokales
Sandsäcke als Hochwasserschutz  in Wiesentheid
Foto: Funkhaus Würzburg

Anfang Juli hat das Unwetter auch im Kreis Kitzingen viele Keller unter Wasser gesetzt. Besonders betroffen war unter anderem der Bereich rund um Wiesentheid. Die Antragsfrist für Soforthilfe endet in einer Woche – darauf weist das Landratsamt nun noch einmal hin. Es hat mittlerweile knapp 150 solche Anträge bewilligt und 330.000 Euro ausgezahlt. Beantragt werden kann die Soforthilfe von bis zu 5.000 Euro für Schäden am Hausrat und bis zu 10.000 Euro bei Ölschäden.