Anzeige

Mainfranken: Badesaison auf der Zielgeraden

vor 13 Tagen in Lokales
Das ist das Freibad Zellingen im Mai 2021 inklusive der neuen Wasserrutsche
Foto: Markt Zellingen

Die Freibadsaison in der Region biegt auf die Zielgerade ein. Viele Bäder in den Landkreise Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart schließen in den nächsten Tagen ihre Tore. Am kommenden Sonntag sind dies unter anderem das Lohrer Freibad, das Terrassenbad Frammersbach und das Freibad Markt Einersheim. Am Montag hat dann das Würzburger Dallenbergbad zum letzten Mal geöffnet. Das Wochenende darauf stellt dann beispielsweise das Freibad Karlstadt seinen Betrieb ein. Einige Bäder entscheiden nach Wetterlage und verlängern bei sonnigem und warmen Wetter eventuell über den 19. September hinaus. Dazu gehören das Freibad Abtswind, das Kitzinger Freibad Mondseeinsel und das Geisbergbad Veitshöchheim.