Anzeige

Region Würzburg: Gesundheitsamt ließ drei Schnelltest-Strecken schließen

vor 3 Monaten in Lokales
Ein Schnelltest auf Corona mit negativem Ergebnis
Foto: Funkhaus Würzburg

Das Gesundheitsamt Würzburg hat in den letzten Wochen insgesamt drei private Corona-Schnellteststellen schließen lassen. Bei unangemeldeten Kontrollen durch das Gesundheitsamt hätten sich hier deutliche Mängel gezeigt: weder seien die Tests ordnungsgemäß durchgeführt worden, noch seien grundlegende Hygieneregeln beachtet worden. Diese Fälle seien aber eine Ausnahme gewesen. insgesamt hätten fast alle ungemeldeten Kontrollen keine Gründe für Beanstandungen geliefert.

Das Gesundheitsministerium hatte in dieser Woche angewiesen, die Teststationen noch intensiver zu kontrollieren. Das Gesundheitsamt Würzburg setzt nach eigenen Angaben aber schon die ganze Zeit auf strenge Kontrollen. Für die Qualitätsprüfung der Schnellteststellen seien schon seit längerem zwei Teams aus Fachkräften im Einsatz, die ohne vorherige Anmeldung kontrollieren.