Anzeige

Würzburg: Gegen Hauswand uriniert und zugeschlagen

vor 29 Tagen in Lokales
Polizeiauto blau 1 FH 2018
Foto: Funkhaus Würzburg

Er urinierte gegen die Hauswand, attackierte den Hausherren und flüchtete – in der Nacht auf Sonntag hat ein Unbekannter in der Würzburger Rosengasse randaliert. Nachdem der unbekannte Mann gegen die Hauswand gepinkelt hatte, sprach ihn der Hausherr an: Der Wildpinkler schlug dem Mann daraufhin gegen die Schläfe und verletzte ihn leicht. Der Täter und sein Begleiter flüchteten daraufhin durch die Sanderstraße in Richtung Sanderau.

Der Angreifer wird wie folgt beschrieben:

Beschreibung: 20-25 Jahre alt; 1,80m groß; westeuropäisch; kurze, helle Haare.

Bekleidung: Helles T-Shirt, Bauchtasche, welche über der Schulter getragen wurde; Halskette.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei der Polizei zu melden.