Anzeige

Würzburg: Mann beschädigt Fahrzeuge und schlägt Frau ins Gesicht

vor 3 Monaten in Lokales
Polizeiauto vorne unten
Foto: Funkhaus Würzburg

In der Nacht auf Freitag hat ein 36-Jähriger im Stadtteil Zellerau in Würzburg mehrere Fahrzeuge beschädigt und einer Frau grundlos ins Gesicht geschlagen. Sie wurde leicht verletzt.

Der Mann hatte Autos in der Sedanstraße beschädigt und lief dann weiter in Richtung Faßbenderstraße. Die Frau hatte sich zufällig auch in der Faßbenderstraße befunden - ohne Vorwarnung war er auf sie losgegangen.

An 12 Autos wurden abgetretene Außenspiegel festgestellt. Außerdem hatte der Mann zwei Motorräder umgetreten. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Der 36-Jährige konnte noch vor Ort festgenommen werden und wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Die Polizei bittet Zeugen und möglich weitere Geschädigte, sich unter der Nummer 0931/457-2230 zu melden.