Anzeige

Würzburg/Wien: Hochstapler fliegt mit falscher Uni-Urkunde und Doktortitel auf

vor 3 Monaten in Lokales
Das Universitätsgebäude der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am Sanderring Frontansicht des Eingangsbereichs
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Uni Würzburg steht im Mittelpunkt eines Plagiatsfalls, der Österreich erschüttert hat. Ein Hochstapler hatte sich dort den Zugang zu hohen Positionen im Kulturbereich erschlichen – mit einer gefälschten Promotion der Uni Würzburg.

Ein Plagiatsjäger war dem Hochstapler auf die Schliche gekommen – so landete der Fall zur Untersuchung bei der Uni Würzburg. Das Ergebnis: der Mann sei zwar an der Uni eingeschrieben gewesen, habe aber nie einen Abschluss gemacht, so Gunnar Bartsch von der Pressestelle der Uni Würzburg. Auch Unterlagen zu einer Promotion fanden sich keine – ohne abgeschlossenes Studium sei das auch schlicht unmöglich. Der angebliche Doktortitel der Uni Würzburg sei damit eine Fälschung.

Die Staatsanwaltschaft in Wien hat den Mann mittlerweile zu einer Geldstrafe verurteilt.