Anzeige

25-Jährige schrammt mit zwei Promille an Hauswand entlang

vor 2 Monaten in Lokales
Zwei Flaschen Sekt und eine Flasche Champagner im Kühlbehälter
Foto: pixabay.com

Nach einem Streit mit ihrem Freund hat eine 25-Jährige in der Nacht auf Samstag in Rimbach betrunken einen Unfall gebaut. Mit rund zwei Promille setzte sich die Frau hinters Steuer und schrammte an einer Hauswand entlang. Anschließend setzte sie ihre trunkene Fahrt durch den Ort fort. Am Ortsende hielt die 25-Jährige an, um zu telefonieren. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Gegen die 25-Jährige wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.