Anzeige

Würzburg: 21-Jähriger bestohlen und niedergeschlagen

vor 2 Monaten in Lokales
Foto: Funkhaus Würzburg

Er hatte es auf Geld und Medikamente abgesehen – am Samstagabend hat ein Unbekannter einen 21-Jährigen in Würzburg bestohlen und anschließend zu Boden geschlagen. Der junge Mann war gegen 22 Uhr 15 in der Passage zwischen Theaterstraße und Oberthürstraße unterwegs, als er auf seinen Angreifer traf. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Angreifer wird wie folgt beschrieben:

• Männlich

• Ca. 20 Jahre alt, etwa 165 cm groß

• Sprach gebrochenes Deutsch

• Trug eine schwarze Kapuze und eine schwarze Mund-Nase-Bedeckung

Wer die Tat am Samstagabend beobachtet hat oder wer möglicherweise nähere Hinweise zum Täter geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.