Anzeige

Würzburg: Bereich „Beim Grafeneckart/Alte Mainbrücke“ wird schöner

vor 3 Tagen in Lokales
Große Bäume und Bänke statt Fahrradabstellflächen beim Grafeneckart
Fotomontage: Michael Weber B. Eng.

Der Stadtrat in Würzburg möchte die Innenstadt noch attraktiver machen. Deshalb wird der Bereich „Beim Grafeneckart/Alte Mainbrücke“ grüner, sicherer und einladender. Das wurde in der Sitzung am Donnerstag entschieden. Geplant sind Bäume, Bänke und der Umzug der Fahrradständer und Taxis an andere Stellen. Zuschüsse für das 1,2-Millionen-Euro-Projekt könnte es aus dem Sonderfonds „Innenstädte beleben“ geben.

Hintergrund ist, dass viele Bürgerinnen und Bürger kritisiert haben, dass es in dem Bereich keine Sitzmöglichkeiten, Schatten und Pflanzen gibt – aber stattdessen überfüllte Fahrradabstellflächen am Aufgang der Brücke. Immer wieder gibt es hier außerdem Konflikte zwischen den verschiedenen Verkehrsteilnehmern.