Anzeige

Würzburg: Bis Juni sollen diese Personen gegen Corona geimpft sein

Topnews
vor 4 Monaten in Lokales
Impfung Spritze gegen das Coronavirus wird aus Fläschchen gezogen
Foto: pixabay.com

Bis Juni will die Stadt Würzburg alle besonders Schutzbedürftigen gegen Corona geimpft haben. Das hat sie auf Nachfrage mitgeteilt. Konkret sollen bis dahin alle Menschen die Impfung erhalten haben, die zur Prioritätsgruppe 1 bis 3 gehören. Darunter sind beispielsweise alle Personen ab 60 Jahren, aber auch Polizisten, Supermarktangestellte und Vorerkrankte.

Voraussetzung dafür sei aber, dass der Corona-Impfstoff so geliefert wird, wie er angekündigt ist. Andernfalls könne der Zeitplan nicht eingehalten werden. Sind die Personen aus Priogruppe 1 bis 3 geimpft folgen die restlichen Würzburger – also Gesunde ohne Vorerkrankungen.