Anzeige

Würzburg: Ein Leichtverletzter nach Auseinandersetzung - Polizei sucht Zeugen

vor einem Monat in Lokales
Faustschlag nach vorne
Foto: pixabay.com

Bei einer Auseinandersetzung in der Würzburger Innenstadt am Samstagabend wurde ein 22-Jähriger leicht verletzt. Zwischen zwei Gruppen ist es am Kranenkai im Außenbereich eines Biergartenareals zunächst zu einem verbalen Streit gekommen. Im Zuge dessen bekam ein 22-Jähriger von einem Unbekannten einen Schlag gegen den Kopf – der 22-Jährige erlitt eine Nasenbeinfraktur und war kurze Zeit bewusstlos. Der Geschädigte begab sich zur Behandlung in ein Krankenhaus und verständigte anschließend die Polizei.

Der unbekannte Aggressor wird wie folgt beschrieben:

• männlich, circa 20 - 25 Jahre alt

• südländische bzw. orientalische Erscheinung

• rund 1,75 Meter groß und von schlanker Statur

• er trug eine graue Jacke mit auffällig leuchtend orange-farbenen Streifen

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Tel. 0931/457-2210 zu melden.