Anzeige

Würzburg: IHK-Abschlussprüfungen stehen an

vor einem Monat in Lokales
Das Logo der Industrie- und Handelskammer IHK in Würzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

In ganz Bayern beginnen ab Dienstag die Abschlussprüfungen in allen IHK-Ausbildungsberufen. Bei der IHK Würzburg-Schweinfurt legen in diesem Jahr rund 3.000 Azubis die Prüfungen ab.

Den Anfang machen die Prüflinge der kaufmännischen Berufe, darunter Einzelhandels-, Bank- und Industriekaufleute. Mitte Mai folgen dann die Prüfungen der technischen Berufe – zum Beispiel Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektriker.

Die IHKs stehen in Bayern für rund 60 Prozent alles Ausbildungsverhältnisse.

Die Prüfungen finden unter umfassenden Hygienekonzepten und Schutzvorkehrungen statt.