Anzeige

Würzburg: Mit dem Zug direkt nach Sylt – das ist der Sommerferienplan der Bahn

vor einem Monat in Lokales
Ein weiß-roter ICE-Zug fährt Gleise entlang, links und rechts sind Bäume ohne Blätter
Foto: Funkhaus Würzburg

Mit dem Zug direkt von Würzburg an die Nordsee? In den kommenden Monaten kein Problem. Die Deutsche Bahn stockt jetzt ihren Sommerfahrplan auf – unter anderem diese Verbindung ist darin enthalten. Immer samstags startet ein Zug in München, der mit Halt in Würzburg über Fulda, Kassel, Hannover, Hamburg und Niebüll nach Sylt fährt. Ab Niebüll gibt es auch die Möglichkeit, auf die Nordseeinseln Föhr oder Amrum zu fahren – und das ohne Umstieg.

Tickets können ab Donnerstag gebucht werden, die ersten Fahrten beginnen Anfang Juli. Im Vorfeld können Fahrgäste einsehen, wie ausgelastet ihre Verbindung voraussichtlich sein wird. Die Bahn will mit dem Sommerfahrplan unkomplizierte Urlaube in beliebten Ferienregionen Deutschlands ermöglichen.