Anzeige

Würzburg: Plastikgeschirr auf Herd in Flammen

vor einem Monat in Lokales
Das ist ein Feuerwehrauto der Wuerzburger Feuerwehr von vorne rechts fotografiert
Foto: Funkhaus Würzburg

Glimpfliches Ende eines Wohnungsbrands in der Würzburger Lindleinsmühle: in einem Wohnhaus in der Schwabenstraße brannte es im Erdgeschoss, weil sich auf dem Herd stehendes Plastikgeschirr entzündet hatte. Die Feuerwehr konnte eingreifen, noch ehe die Flammen auf die Möbel übergreifen konnten. Die Bewohnerin hatte ihre Wohnung unverletzt selbst verlassen. Die stark verrauchte Wohnung wurde von der Feuerwehr entlüftet. Bewohnbar ist sie vorübergehend nicht.