Anzeige

Würzburg: Zwei Autos aufgebrochen und Wertgegenstände geklaut

vor einem Monat in Lokales
Polizei im einsatz polizeiauto blaulicht scheinwerfer mtime20210302153218focalnone

Die Polizei sucht nach Autoaufbrüchen in Würzburg Zeugen. Beide Fälle passierten in der Theresienstraße – der erste zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 7 Uhr. Dabei wurde die Seitenscheibe eines silbernen Renault Megan eingeschlagen. Unter anderem fehlte ein Laptop. Die Beute und der Schaden am Auto liegen bei rund 2.500 Euro insgesamt.

Der zweite Fall passierte am Freitag zwischen 15:40 und 16:05 Uhr. Hier wurde die Seitenscheibe eines Taxis eingeschlagen und ein Portemonnaie mit rund 350 Euro geklaut. Der Schaden geht in die Hunderte.

Zeugen werden gebeten, sich zu melden – unter der Tel. 0931/457-1732.