Anzeige

Arnstein: Unfall mit drei Verletzten

vor einem Monat in Lokales
Polizei im Einsatz das Polizeiauto mit Blaulicht am Straßenrand im Fokus die Stoßstange
Foto: Funkhaus Würzburg

Bei einem Unfall in Arnstein sind drei Menschen verletzt worden. Laut der Polizei wollte am Freitagnachmittag eine 49-Jährige auf der Staatstraße nach Büchold nach rechts abbiegen. Dass sie daher bremste, bemerkte ein 21-Jähriger zu spät.

Er versuchte zu bremsen – verlor aber die Kontrolle und krachte in ein entgegenkommendes Auto. Die Beifahrerin des 21-Jährigen und die beiden Insassen des anderen Wagens wurden leicht verletzt. Der Schaden liegt bei rund 25.000 Euro.