Anzeige

Fußball: Patrick Sontheimer verlässt die Kickers

vor einem Monat in Lokales
Patrick Sontheimer Wuerzburger Kickers 2020 21 Foto Funkhaus mtime20210615114516focalnone

Schmerzhafter Abgang für die Würzburger Kickers. Mittelfeldmotor Patrick Sontheimer wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Der 22-Jährige kam in der Winterpause 2018/19 an den Dalle und wurde zur darauffolgenden Saison fest verpflichtet. In dieser Zeit absolvierte Sontheimer rund 90 Pflichtspiele für Würzburg und war entscheidend am Aufstieg in die 2. Bundesliga im Sommer 2020 beteiligt. Auch in der vergangenen Zweitligasaison war er bei allen vier Cheftrainern ein wichtiger Bestandteil des Teams.

Wohin Patrick Sontheimer wechselt, steht aktuell noch nicht fest. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gerüchte, dass Zweitligist Hannover 96 ihn verpflichten möchte.