Anzeige

Schweinfurt: Auto fährt Fußgänger an– schwer verletzt

vor 2 Monaten in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht auf dem Warnanzeige auf dem Dach steht UNFALL
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Sonntagnachmittag hat es im Kreis Schweinfurt einen Unfall mit einem schwer verletzten Fußgänger gegeben. Ein 31-jähriger Autofahrer war von dort kommend in Richtung Üchtelhausen unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang überquerte ein 77-Jähriger unvermittelt die Fahrbahn, es kam zum Zusammenstoß. Der Fußgänger wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Staatsanwaltschaft schickte einen Gutachter zur Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.